Aprikosen-Chutney mit Ingwer und Minze

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
5
Gläser

g g reife Aprikosen (gehäutet und fein gewürfelt)

g g milde Zwiebeln, fein gehackt

g g Rosinen

St. St. kleine frische rote Peperoni, fein gewürfelt

St. St. Knoblauchzehe (gepresst)

El El Pfefferminzblätter (fein gewiegt)

St. St. Ingwer (walnussgroß, in feinen Würfeln)

ml ml Aprikosennektar

ml ml Weißweinessig

g g Gelierzucker (1:2)

Tl Tl Senfkorn

Tl Tl schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Tl Tl Currypulver

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Aprikosen, Zwiebeln, Rosinen, Peperoni, Knoblauch, Ingwer, Pfefferminze, Aprikosennektar, Essig und Gelierzucker in einem Topf mischen.
  2. Mischung zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen, dann Senfkörner, Pfeffer und Curry hinzufügen, mit Salz abschmecken.
  3. Das Chutney randvoll in heiß ausgespülte Gläser füllen, Twist-off-Deckel darauf schrauben und ein paar Minuten auf den Kopf stellen.

Mehr Rezepte