VG-Wort Pixel

Aprikosen-Chutney mit Ingwer und Minze

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
5
Gläser
500

g g reife Aprikosen (gehäutet und fein gewürfelt)

200

g g milde Zwiebeln, fein gehackt

75

g g Rosinen

1

St. St. kleine frische rote Peperoni, fein gewürfelt

1

St. St. Knoblauchzehen (gepresst)

2

El El Pfefferminzblätter (fein gewiegt)

1

St. St. Ingwer (walnussgroß, in feinen Würfeln)

200

ml ml Aprikosennektar

50

ml ml Weißweinessig

250

g g Gelierzucker (1:2)

1

Tl Tl Senfkörner

1

Tl Tl schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

1

Tl Tl Currypulver

Salz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aprikosen, Zwiebeln, Rosinen, Peperoni, Knoblauch, Ingwer, Pfefferminze, Aprikosennektar, Essig und Gelierzucker in einem Topf mischen.
  2. Mischung zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen, dann Senfkörner, Pfeffer und Curry hinzufügen, mit Salz abschmecken.
  3. Das Chutney randvoll in heiß ausgespülte Gläser füllen, Twist-off-Deckel darauf schrauben und ein paar Minuten auf den Kopf stellen.