VG-Wort Pixel

Croque mit Schinken, Champignons, Artischocke und Käse

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock

Zutaten

Für
4
Stücke

Baguettes

g g Kochschinken (in Scheiben)

g g Champignons

g g Gouda (in Scheiben)

g g Butter

g g Salatmayonnaise od. fettarme Mayonnaise

g g Crème fraîche

g g Joghurt

Bund Bund Frühlingszwiebeln

Tl Tl Senf

Spritzer Spritzer Zitronen

Zucker

Pfeffer

Salz

St. St. Eisbergsalat

Dose Dosen Artischocken

g g Kräuterbutter

Knoblaubzehe/n

etwas Sahne

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Knoblauch-Dressing: Eine oder zwei Knoblauchzehen (oder gemischte TK-Kräuter) und Frühlingszwiebeln fein hacken und mit der Mayonnaise, Crème fraîche, Joghurt und Zucker vermischen. Mit Pfeffer, Salz, Senf, Zitrone abschmecken. Immer frisch gemahlenen Pfeffer nehmen und großzügig damit würzen. Die Masse sollte cremig sein, ansonsten mit etwas Sahne verdünnen oder mit Mayonnaise andicken.
  2. Das Baguette: Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Die Pilze putzen, wenn nötig, und in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Die Pilze in der Pfanne mit etwas Butter schmoren, bis sie Wasser gezogen haben.
  3. Den Eisbergsalat waschen und einige Blätter entnehmen. Die harten äußeren Blätter der Artischocken, wenn vorhanden, entfernen. Die Artischocken halbieren (sehr große Früchte vierteln).
  4. Die Baguettes aufschneiden mit Kräuterbutter bestreichen, den Schinken (alternativ Salami), die Pilze und die Artischockenstückchen darauf verteilen.
  5. Die Baguettes auf einem Backblech für ca.10 Minuten in den Ofen schieben. Die Käsescheiben sollten so nach 5 Minuten darauf gelegt werden (das Baguette sollte nicht zu hart und der Käse nicht braun werden). Baguette aus dem Ofen, nehmen auf Teller verteilen, mit den Salatblättern bedecken und darüber etwas Dressing verteilen.