VG-Wort Pixel

Pflaumenkuchen mit Amaretto

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 40 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
12
Stücke

kg kg Pflaumen (mit Stein gewogen, ersatzweise Zwetschgen)

g g Marzipanrohmasse

Prise Prisen Salz

g g Butter (weich)

g g Zucker

Eier (Kl. M)

g g Mehl

g g Speisestärke

Tl Tl Backpulver

El El Amaretto

El El Mandelkerne (in Blättchen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen: Ober- Unterhitze 180 Grad C. Springform (26 cm Durchmesser) einfetten, Marzipan-Rohmasse mit 1 Prise Salz mischen und zerbröseln. Pflaumen waschen, entsteinen und halbieren.
  2. Butter und Zucker in ca. 5 Minuten mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig rühren. Eier einzeln unterrühren.
  3. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und abwechselnd mit 3 Esslöffel Amaretto unterrühren. Marzipanbrösel vorsichtig unterheben und den Rührteig gleichmäßig in der Springform verteilen.
  4. Die Pflaumen mit der Innenseite nach oben kreisförmig auf den Teig legen. Zum Schluss die Pflaumen mit den Mandelblättchen bestreuen und mit 2 Esslöffel Amaretto beträufeln.
  5. Den Kuchen auf der 2. Einschubleiste von unten 35 - 40 Minuten im Backofen backen.