VG-Wort Pixel

Hähnchen-Tajine mit Birnen

Hähnchen-Tajine mit Birnen
Foto: hb540uk
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Hähnchen (ca. 1,3 kg)

Zwiebeln

Bund Bund Koriander

ml ml Olivenöl

Zimtstangen

Tl Tl Kurkuma

Tl Tl Salz

Tl Tl weißer Pfeffer (frisch gemahlen)

Tl Tl Ingwer (frisch gerieben)

Birnen

g g Butter

El El Honig

ml ml Rosenblütenwasser

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und klein hacken. Hähnchen in 6 Teile zerlegen. Koriander mit Küchengarn zusammenbinden (2 Zweige zurücklegen). Aus der verbliebenen Hähnchenkarkasse eine Brühe kochen.
  2. Olivenöl in einer Tajine erhitzen. Zwiebel, Zimtstangen, Salz, Pfeffer, Kurkuma, Korianderbund, Ingwer und Hähnchen andünsten. 1/4 l Brühe angießen und ca. 40 Minuten köcheln lassen.
  3. Birnen schälen und vierteln (Kerngehäuse entfernen). Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, Birnen darin mit dem Honig karamellisieren.
  4. Nach ca. 30 Minuten Garzeit der Tajine Birnen und Rosenblütenwasser zufügen. Korianderbund vor dem Servieren entfernen. Vom verbliebenen Koriander Blätter abzupfen und etwas klein schneiden, Tajine damit dekorieren.