VG-Wort Pixel

Cremesuppe mit Kürbis und Curry

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
8
Portionen

Zwiebeln (fein gewürfelt)

Olivenöl

kg kg gewürfeltes Muskatkürbisfleisch

El El Honig

ml ml Weißwein

Tl Tl Madras-Curry-Pulver

ml ml Orangensaft

l l Geflügelbrühe

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln mit etwas Olivenöl in einem Topf glasig dünsten. Das Kürbisfleisch dazu geben und ebenfalls kurz dünsten. Den Honig hinzugeben und leicht karamellisieren lassen. Mit Weißwein ablöschen, Salz, Pfeffer und Currypulver hinzugeben. Mit Orangensaft und Brühe auffüllen. Den Kürbis zugedeckt unter gelegentlichem Rühren garen, bis er richtig weich geworden ist, dann alles fein pürieren. Die Suppe nochmals aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.