VG-Wort Pixel

Chorizo mit Feige und Sherry

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
44
Stücke

g g Chorizo-Würste (à 50 g)

10-12 getrocknete Feigen

ml ml Sherry Amontillado

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Würstchen in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze langsam anbraten, dabei mehrmals wenden. In der Zwischenzeit die getrockneten Feigen vierteln, so dass für jede Wurstscheibe ein Stückchen Feige da ist. Wenn die Würstchen anfangen Farbe zu nehmen, die Feigen mit in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Dann das Ganze mit dem Sherry ablöschen und so lange einkochen, bis der Sherry zu karamellisieren beginnt. Dann die Pfanne sofort vom Herd nehmen und immer ein Stück Feige mit einer Wurstscheibe auf einen Zahnstocher spießen.