VG-Wort Pixel

Schneller Schoko-Birnen-Kuchen

Schneller Schoko-Birnen-Kuchen
Foto: Smia
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Zutaten

Für
1
Portion
250

g g Butter

150

g g Dunkle Schokolade (70% Kakao)

120

g g Rohrohrzucker

4

Eier

150

g g Dinkelmehl (alternativ Weizenmehl)

1

Pk. Pk. Backpulver

100

g g Haselnusskerne (gehackt)

0.5

Tl Tl Zimt

4

Birnen

nach Belieben nach Belieben Puderzucker (ersatzweise Schokoguss)

Zubereitung

  1. Backofen auf 175°C vorheizen. Butter mit der Schokolade in einem Topf schmelzen, vom Herd nehmen. Birnen vom Kerngehäuse befreien, schälen und würfeln. Gehackte Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fettzugabe anrösten.
  2. Eier mit Zucker schauming führen, langsam die etwas abgekühlte Butter-Schokoladen-Masse unterrühren. Mehl, Backpulver, Haselnüsse und Zimt dazu geben, zum Schluss die Birnen unterheben.
  3. Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm) geben und ca eine Stunde auf der zweiten Schiene von unten backen. Fertigen Kuchen nach Wunsch mit Puderzucker bestreuen oder Schokoguss überziehen.