VG-Wort Pixel

Joghurt - Zitronen - Gugelhupf

Joghurt - Zitronen - Gugelhupf
Foto: Katharina Rettke
Fertig in 30 Minuten 60 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Portion
200

g g Butter

250

g g Zucker

1

Pk. Pk. Vanillezucker

3

Tl Tl Zitronenschale abgerieben

2

El El Zitronensaft

etwas etwas flüssiges Vanillearoma

5

Eier

250

ml ml Joghurt 3,5 % Fett

350

g g Mehl

3

El El Zitronensaft

100

g g Puderzucker


Zubereitung

  1. Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Rum, Vanillearoma sowie Zitronensaft und -schale sehr schaumig rühren.
  2. Eidotter einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen, sieben und abwechselnd mit Joghurt zur Dottermasse geben. Eiklar zu Schnee schlagen und unter die Teigmasse heben.
  3. Den Teig in eine gefettete, bemehlte Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 175°C ca. 60 Minuten backen. Nach drei Vierteln der Backzeit eventuell mit Folie abdecken. Den Gugelhupf auskühlen lassen, stürzen und mit Puderzucker-Zitronen Glasur überziehen. Tipp: Verwenden Sie eine Silikongugelhupfform- Geschmack und Optik werden somit bestens kombiniert :)