VG-Wort Pixel

Pangasius mediterran

Pangasius mediterran
Foto: Katharina Rettke
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

g g Pangasiusfilet

St. St. Oliven und getrocknete Tomaten

g g Pilze

St. St. Zucchini

etwas etwas Chilliflocken


Zubereitung

  1. Pangasiusfilet waschen und zu ca. 50 g kleinen Portionen schneiden. Filet salzen und mit Chiliflocken bestreuen und Pilze, Oliven sowie Zucchini zu Scheiben schneiden.
  2. Zucchini dünsten. Etwas später Fischfilets in eine Pfanne mit heißem Olivenöl geben und etwas später Pilze und Oliven hinzugeben. Regelmäßig wenden.
  3. Sobald die Zucchini gar sind (Wasser abgießen, salzen und warm stellen), die getrockneten Tomaten zum Fischfilet geben und erhitzen.
  4. Zucchini Scheiben auf dekorativ auf den Teller legen und den Fisch darauf anrichten. Guten Appetit :)