VG-Wort Pixel

Lammhackspieße

essen & trinken 8/2010
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 317 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen
600

g g Lammhackfleisch

1

Eigelb

1

El El Semmelbrösel

1

El El Tomatenmark

1

El El Paprikamark

1

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

Pulbiber

3

Stiel Stiele Petersilie

4

Stiel Stiele Koriandergrün

3

Stiel Stiele Minze

1

Knoblauchzehe

1

Schalotte

Salz, Pfeffer

Öl zum Grillen

150

g g Sahnejoghurt

1

El El Zitronensaft

1

Tl Tl Minze (getrocknet)

70

g g Zucchini

Außerdem: 4 Spieße


Zubereitung

  1. Hackfleisch, Eigelb, Semmelbrösel, Tomatenmark, Paprikamark, Paprikapulver und 1 Prise Pul biber in eine Schüssel geben. Kräuter von den Stielen zupfen und sehr fein hacken. Knoblauch und Schalotten ebenfalls sehr fein hacken.
  2. Kräuter, Knoblauch und Schalotten zum Hack geben, salzen, pfeffern und zu einer glatten Masse verkneten. Mit angefeuchteten Händen zu 4 länglichen Buletten formen und jeweils aufeinen Spieß stecken.
  3. Eine Grillpfanne mit Öl auspinseln und erhitzen. Die Spieße darin auf allen Seiten 12-15 Minuten grillen.
  4. Inzwischen den Joghurt in einer Schüssel verrühren und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Minze würzen. Zucchini fein reiben und unterrühren. Den Joghurt mit etwas Pul biberbestreuen und mit den Hackspießen servieren.