Vanillecreme mit marinierten Beeren

16
Aus essen & trinken 8/2010
Kommentieren:
Vanillecreme mit marinierten Beeren
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • Vanillecreme
  • 2.5 Vanilleschoten
  • 650 ml Milch
  • 140 g Zucker
  • 8 Eigelb
  • 25 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • Beere
  • 3 El Mandelblättchen
  • 1 kg gemischte Beeren
  • 4 El Puderzucker
  • 4 El Zitronensaft
  • 4 El Orangenlikör
  • 330 g Schlagsahne
  • Außerdem: Klarsichtfolie

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.
plus Kühl-, Zieh- und Marinierzeiten

Nährwert

Pro Portion 433 kcal
Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Creme die Vanilleschoten längs einritzen und das Mark herauskratzen. Milch mit Vanillemark, den ausgekratzten Schoten und 40 g Zucker unter Rühren aufkochen. Dann 30 Minuten ziehen lassen.
  • Eigelb und 100 g Zucker mit den Quirlen des Handrührers cremig-dicklich aufschlagen. Mehl mit Stärke mischen und unterrühren. Creme in einen Topf umfüllen. Vanillemilch durch ein Sieb zugießen. Unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen kurz aufkochen, dabei kräftig weiterrühren, da sonst die Creme anbrennt und gerinnt. Creme sofort durch ein grobes Sieb streichen. Ein Stück Klarsichtfolie direkt auf die Creme legen, damit sich keine Haut bildet. Creme abkühlen lassen.
  • Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Beeren verlesen, putzen, größere Erdbeeren vierteln oder in Scheiben schneiden. Beeren in einer Schale mit Puderzucker, Zitronensaft und Orangenlikör mischen. 15 Minuten marinieren lassen.
  • Sahne steif schlagen. Esslöffelweise mit einem Schneebesen unter die Vanillecreme heben. Beeren und Creme in einer Schale schichten, mit Mandelblättchen bestreuen und sofort servieren.
nach oben