VG-Wort Pixel

Beerentorte mit Schokocreme

essen & trinken 8/2010
Beerentorte mit Schokocreme
Foto: Janne Peters
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeit 5-6 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 527 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Boden und Creme

3

Eier

50

g g Zucker

Salz

1

Msp. Msp. Gewürznelken (gemahlen)

50

g g Mehl

2

El El Mandelkerne (gemahlen)

3

Löffelbiskuits

1

El El Aprikosenkonfitüre

180

g g weiße Kuvertüre

2

Blatt Blätter weiße Gelatine

250

g g Mascarpone

200

ml ml Schlagsahne

Belag

70

g g Zucker

50

ml ml Orangensaft

1

El El Zitronensaft

600

g g frische gemischte Beeren


Zubereitung

  1. Den Boden einer Springform (24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. 2 Eier mit 50 g Zucker, 1 Prise Salz und Nelkenpulver in einer Küchenmaschine mit Schneebesen 8 Minuten cremigdicklich aufschlagen. Mehl und Mandeln sorgfältig unterheben. Den Teig in der Springform verteilen und glatt streichen. Löffelbiskuit in ca. 1 cm große Stücke schneiden und in den Teig drücken. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 170 Grad) auf der untersten Schiene 15-20 Minuten backen.Aus dem Ofen nehmen und in der Form abkühlen lassen. Konfitüre mit 1 El Wasser erwärmen und glatt rühren. Boden aus der Form lösen, Backpapier vorsichtig entfernen. Springformboden erneut mit Backpapier belegen. Teigboden wieder in die Form legen, Springformrand schließen. Boden mit der Konfitüre einstreichen.
  2. Kuvertüre hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Restliches Ei mit 1 El Wasser in einem Schlagkessel verquirlen. Im sehr heißen Wasserbad mit einem Schneebesen 30 Sekunden sehr schaumig aufschlagen (ohne dass das Ei gerinnt). Sofort die Kuvertüre mit einem Kochlöffel einrühren. Gelatine tropfnass erwärmen und auflösen. Zügig mit der Ei-Schokocreme verrühren. Leicht abkühlen lassen. Zuerst mit einem Schneebesen den Mascarpone kräftig unter die Schokomasse rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Creme auf dem Teigboden verteilen, glatt streichen und abgedeckt mindestens 5-6 Stunden kalt stellen.
  3. Den Zucker mit Orangensaft und Zitronensaft aufkochen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Kalt stellen. Beeren putzen und verlesen. Größere Erdbeeren vierteln.
  4. Torte aus der Form lösen, Backpapier entfernen. Torte auf eine Tortenplatte legen. Beeren darauf verteilen und mit dem Sirup beträufeln.