Linsensalat mit Passionsfrüchten

0
Aus essen & trinken 8/2010
Kommentieren:
Linsensalat mit Passionsfrüchten
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 60 g rote Linsen
  • 60 g Puy-Linsen
  • 2 angedrückte kleine Knoblauchzehen
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • 1 Zucchini, (ca. 200 g)
  • 6 El Olivenöl
  • Zucker
  • 80 g Zuckerschoten
  • 80 g Kopfsalate, (nur die gelben, mittleren Blätter )
  • 1 Salatgurke, (ca. 200 g)
  • 8 Passionsfrüchte, (à ca. 60 g)
  • 1 El Weißweinessig
  • Pfeffer
  • 100 g Kirschtomaten

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 180 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 8 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Rote und schwarze Linsen getrennt mit jeweils 1 Knoblauchzehe und 1 Lorbeerblatt 8-10 bzw. 18-20 Minuten in leicht kochendem Wasser leicht bissfest garen. Erst kurz vor Ende derGarzeit mit Salz würzen. Linsen in einem Sieb abtropfen lassen, Knoblauch und Lorbeer entfernen. Zucchini waschen und putzen. Zucchini der Länge nach vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Zucchini in 2-3 El Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze in 2-3 Minuten leicht knackig braten, mit Salz und 1 PriseZucker würzen. Zuckerschoten der Länge nach in feine Streifen schneiden, in kochendem Salzwasser 30 Sekunden knackig garen, in ein Sieb gießen, abschrecken und gut abtropfenlassen. Kopfsalat mundgerecht zerzupfen, waschen und gut abtropfen lassen.
  • Gurke putzen, schälen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Gurkenscheiben mit 1 Prise Salz und 1 Prise Zucker mischen und in einem Sieb abtropfen lassen. Passionsfrüchtequer halbieren und mit einem Teelöffel das Fruchtfleisch herauskratzen. Fruchtfleisch in einem Gefäß mit einem Schneidstab leicht pürieren, durch ein feines Sieb in einen Topfstreichen. Bei milder Hitze erwärmen und andicken lassen. Essig und restliches Olivenöl unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen, putzen und halbieren.
  • Rote und schwarze Linsen zusammen in eine Schüssel geben und mit Zucchini, Zuckerschoten, Kopfsalat, Gurken, Tomatenund der Passionsfrucht-Vinaigrette mischen und auf Tellern angerichtet sofort servieren.