Bloody Mary mit Meerrettich

Bloody Mary mit Meerrettich: Rezept
Foto: kthread
Fertig in 15 Minuten plus Ziehzeit 3 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Raffiniert, Gäste, Aperitif, Longdrink, Getränke, Gemüse, Gewürze

Pro Portion

Energie: 79 kcal, Kohlenhydrate: 5 g,

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Meerrettich (frisch)

ml ml Wodka

ml ml gekühlter Tomatensaft

Tl Tl Worcestershiresauce

Salz

Zucker

Staudensellerie

Außerdem: Eiswürfel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Meerrettich schälen, fein reiben und mit dem Wodka mischen. Zugedeckt 3 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
  2. Tomatensaft mit Worcestersauce, Salz und 1 Prise Zucker abschmecken. Meerrettich-Wodka durch ein feines Sieb dazugießen, Meerrettich dabei nicht ausdrücken. Bloody Mary durchrühren und auf 4 Gläser mit Eiswürfeln verteilen. Nach Belieben mit kurzen Staudenselleriestangen garnieren.

Mehr Rezepte