VG-Wort Pixel

Staudensellerie-Vinaigrette

essen & trinken 9/2010
Staudensellerie-Vinaigrette
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 10 Minuten plus 30 Min. Ziehzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 91 kcal, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen
80

g g Staudensellerie

Salz

2

El El Weißweinessig

Pfeffer

4

El El Olivenöl

1

El El Kürbiskernöl


Zubereitung

  1. Sellerie putzen, waschen, entfädeln und in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden. Sellerie in kochendem Salzwasser 30 Sekunden leicht bissfest kochen, im Sieb abtropfen lassen.
  2. Essig mit Salz und Pfeffer verrühren. Oliven- und Kürbiskernöl unterrühren. Sellerie zugeben und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Sellerie-Vinaigrette zum Beispiel zu den Spanferkelbäckchen (siehe Rezept "Geschmorte Spanferkelbäckchen") servieren.