French Toast mit Kräuterseitlingen

French Toast mit Kräuterseitlingen
Foto: Klaus
Fertig in 1 Stunde plus Garzeit 50-60 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 547 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 43 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Süßsaure Rote Bete

g g Rote Beten

Salz

Lorbeerblatt

Tl Tl Koriandersaat

g g Zucker

ml ml Apfelessig

Pfeffer

El El Walnussöl

French Toast

Schalotten

Knoblauchzehe (klein)

El El Olivenöl

ml ml Schlagsahne

Stiel Stiele Thymian

Zweig Zweige Rosmarin

Salz

Pfeffer

Eier (Kl. M)

g g Kräuterseitlinge

Scheibe Scheiben Kastenweißbrot (à 3 cm Dicke)

g g Butter

Stiel Stiele glatte Petersilie

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für das Gemüse die Rote Bete in kochendem Salzwasser mit Lorbeer 40-50 Minuten garen. Dann abgießen, etwas abkühlen lassen, schälen und in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden.
  2. Koriander im Mörser grob zerstoßen. Zucker in kleinem Topf hellbraun karamellisieren, mit Essig ablöschen. Koriander und Rote Bete zugeben, bei milder Hitze 3-5 Minuten schwachkochen, bis sich der Karamell aufgelöst hat. Vom Herd nehmen, salzen und pfeffern. Öl zugeben, alles in eine Schale füllen und beiseitestellen. 1 Stunde ziehen lassen, dabei öfter mischen.
  3. Für den Toast Schalotten und Knoblauch fein schneiden. 1 El Olivenöl in kleinem Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Mit Sahne auffüllen, 4 Stiele Thymian und 1 Rosmarinzweig zugeben und bei milder Hitze 1 Minute sanft kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen, vom Herd nehmen und 1 Stunde ziehen lassen.
  4. Abgekühlte Kräutersahne durch ein feines Sieb gießen. Eier zugeben, gut verquirlen. Pilze putzen, die großen längs halbieren.
  5. Die Weißbrotscheiben in die Kräuter-Eiersahne eintauchen, sodass sie leicht getränkt sind.
  6. Für die Kräuterseitlinge 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin bei starker Hitze 2-3 Minuten hellbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Petersilienblätter abzupfen, grob hacken. Restliches Öl und restliche Butter mit restlichen Kräutern in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Weißbrotscheiben darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2-3 Minuten braten, bis sie goldbraun sind. Aus der Pfanne nehmen, diagonal halbieren, anrichten und mit Petersilie bestreuen. Mit süßsaurer Roter Bete servieren.

Mehr Rezepte