VG-Wort Pixel

Reineclauden-Auflauf

essen & trinken 9/2010
Reineclauden-Auflauf
Foto: Janne Peters
Fertig in 25 Minuten plus 30 Min. Garzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 684 kcal, Kohlenhydrate: 53 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 47 g

Zutaten

Für
4
Portionen
0.5

Vanilleschote

60

g g Zucker

300

ml ml Schlagsahne

3

Eigelb

4

El El Pflaumenschnaps

400

g g Reineclauden

3

Croissants

2

El El Haselnusskerne (in Blättchen)

Zubereitung

  1. Vanilleschote längs einritzen und das Mark aus der Schote kratzen. Vanillemark, Zucker, Sahne, Eigelbe und Pflaumenschnaps gut verrühren. Reineclauden halbieren und entsteinen. Croissants in Scheiben schneiden.
  2. Reineclauden und Croissants abwechselnd dachziegelartig in eine Auflaufform (1,5 l) schichten. Sahneguss zugeben und mit Haselnussblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) 30-35 Minuten garen. Lauwarm servieren.