Reineclauden-Auflauf

3
Aus essen & trinken 9/2010
Kommentieren:
Reineclauden-Auflauf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 0.5 Vanilleschote
  • 60 g Zucker
  • 300 ml Schlagsahne
  • 3 Eigelb
  • 4 El Pflaumenschnaps
  • 400 g Reineclauden
  • 3 Croissants
  • 2 El Haselnussblättchen

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
plus 30 Min. Garzeit

Nährwert

Pro Portion 684 kcal
Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 47 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Vanilleschote längs einritzen und das Mark aus der Schote kratzen. Vanillemark, Zucker, Sahne, Eigelbe und Pflaumenschnaps gut verrühren. Reineclauden halbieren und entsteinen. Croissants in Scheiben schneiden.
  • Reineclauden und Croissants abwechselnd dachziegelartig in eine Auflaufform (1,5 l) schichten. Sahneguss zugeben und mit Haselnussblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) 30-35 Minuten garen. Lauwarm servieren.
nach oben