Bohnensalat mit Steak

3
Aus Für jeden Tag 8/2010
Kommentieren:
Bohnensalat mit Steak
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 250 g grüne Buschbohnen
  • Salz
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 200 g Tomaten
  • 2 Stiele Bohnenkraut
  • 2 El Rotweinessig
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 5 El kaltgepresstes Rapsöl
  • 1 Rumpsteak
  • 1 El neutrales Öl

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 469 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 26 g
Fett: 34 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser 10-12 Min. garen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne schräg in 2 cm lange Stücke schneiden. Von den Tomaten den Stielansatz entfernen, vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Bohnenkrautblättchen grobhacken.
  • Essig mit 1 El Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Rapsöl nach und nach unterrühren. Bohnenkraut untermischen. Bohnen und Tomaten mit 2/3 der Vinaigrette mischen.
  • Steak rundherum salzen und pfeffern. Neutrales Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Das Steak auf jeder Seite 3 Min. anbraten, in Alufolie wickelnund 5 Min. ruhen lassen. Frühlingszwiebelnin der Pfanne im Bratfett bei mittlerer Hitze 4 Min. braten, herausnehmen und unter den Bohnensalat mischen.
  • Steak in Scheiben schneiden, auf den Bohnensalat legen und mit der restlichen Vinaigrette beträufeln. Dazu passt Baguette.
nach oben