Ofenkartoffel mit Bechamel-Bohnen

Ofenkartoffel mit Bechamel-Bohnen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten plus Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 674 kcal, Kohlenhydrate: 59 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
2
Portionen

mehligkochende Kartoffeln (à 300 g)

El El Öl

Salz

g g breite Stangenbohnen

Zwiebel

g g Speckstreifen

El El Butter

El El Mehl

ml ml Milch

Pfeffer

Muskat (frisch gerieben)

Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und abtrocknen. Mit Öl und Salz einreiben und auf ein Backblech legen. Im heißen Ofen bei 180 Grad im unteren Drittel1,5 Std. backen (Umluft nicht empfehlenswert).
  2. Bohnen putzen und in 2 cm lange schräge Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 8-10 Min. garen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Zwiebel fein würfeln.
  3. Speck in einem heißen beschichteten Topf knusprig braten und herausnehmen. Butter in dem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin 2 Min. glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben undunter Rühren kurz dünsten. Milch unter Rühren zugießen und aufkochen. Sauce bei milder Hitze unter Rühren 15-20 Min. kochen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und einigen Spritzern Zitronensaft würzen. Bohnen untermischenund erwärmen.
  4. Kartoffeln kreuzweise 3 cm tief einschneiden und mit beiden Händen so zusammendrücken, dass eine Öffnung entsteht. Kartoffeln mit den Béchamel-Bohnen füllen und mit Speck bestreut servieren.