Schweinesteak mit Pfifferlingen

1
Aus Für jeden Tag 8/2010
Kommentieren:
Schweinesteak mit Pfifferlingen

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 350 g kurze Bandnudeln
  • 6 El Öl
  • 250 g Pfifferlinge
  • 3 Zwiebeln, (kleine)
  • 4 Schweinerückensteaks, (à 170 g)
  • 200 ml Fleischbrühe
  • 4 El dunkler Saucenbinder
  • 1 El Butter
  • 3 El Schmand
  • 0.5 Bund Dillspitzen

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 755 kcal
Kohlenhydrate: 66 g
Eiweiß: 49 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 350 g kurze Bandnudeln in reichlich kochendemSalzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Mit 2 El Öl mischen.
  • 250 g Pfifferlinge gründlich putzen. 3 kleine Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. 4 Schweinerückensteaks (à ca. 170 g) mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 3 El Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Steaks darin auf jeder Seite 4 Min. anbraten. Auf einen flachen ofenfesten Teller geben und im heißen Ofen bei 160 Grad auf der mittleren Schiene 15 Min. fertig garen (Umluft nicht empfehlenswert).
  • Inzwischen 1 El Öl zum Bratensatz geben und die Zwiebeln darin anbraten. Pfifferlinge zugeben und mitbraten. Mit 200 ml Fleischbrühe ablöschen, einmal aufkochen und mit 3-4 El dunklem Saucenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei milder Hitze zugedeckt 8 Min. garen.
  • 1 El Butter in einer Pfanne schmelzen. Nudeln zugeben und rundherum bei mittlerer Hitze 5 Min. goldgelb braten.
  • Kurz vor dem Servieren 3 El Schmand und 0,5 Bund gehackte Dillspitzen unter die Sauce rühren und das Fleisch zugeben. Mit den Nudeln anrichten.
nach oben