Schweinesteak mit Pfifferlingen

Schweinesteak mit Pfifferlingen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 755 kcal, Kohlenhydrate: 66 g, Eiweiß: 49 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g kurze Bandnudeln

El El Öl

g g Pfifferlinge

Zwiebeln (kleine)

Schweinerückensteaks (à 170 g)

ml ml Fleischbrühe

El El dunkler Saucenbinder

El El Butter

El El Schmand

Bund Bund Dillspitzen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 350 g kurze Bandnudeln in reichlich kochendemSalzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Mit 2 El Öl mischen.
  2. 250 g Pfifferlinge gründlich putzen. 3 kleine Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. 4 Schweinerückensteaks (à ca. 170 g) mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. 3 El Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Steaks darin auf jeder Seite 4 Min. anbraten. Auf einen flachen ofenfesten Teller geben und im heißen Ofen bei 160 Grad auf der mittleren Schiene 15 Min. fertig garen (Umluft nicht empfehlenswert).
  4. Inzwischen 1 El Öl zum Bratensatz geben und die Zwiebeln darin anbraten. Pfifferlinge zugeben und mitbraten. Mit 200 ml Fleischbrühe ablöschen, einmal aufkochen und mit 3-4 El dunklem Saucenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei milder Hitze zugedeckt 8 Min. garen.
  5. 1 El Butter in einer Pfanne schmelzen. Nudeln zugeben und rundherum bei mittlerer Hitze 5 Min. goldgelb braten.
  6. Kurz vor dem Servieren 3 El Schmand und 0,5 Bund gehackte Dillspitzen unter die Sauce rühren und das Fleisch zugeben. Mit den Nudeln anrichten.

Mehr Rezepte