Fladenbrot-Chips mit Avocado-Dip

20
Aus Für jeden Tag 8/2010
Kommentieren:
Fladenbrot-Chips mit Avocado-Dip
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 7 Stiele Pfefferminze
  • 150 g Joghurt
  • 1 Tl Bio-Zitronenschale, fein abgerieben
  • 1 El Zitronensaft
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 große reife Avocado
  • 0.5 Fladenbrot
  • 4 Knoblauchzehen
  • 8 El Olivenöl
  • 2 Tl Chiliflocken

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 805 kcal
Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 61 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Blätter von 7 Stielen Pfefferminze hacken. Mit 150 g Joghurt, 1 T l fein abgeriebener B io-Zitronenschale, 1 E l Zitronensaft, etwas Salz und 1 Prise Zucker in einen hohen Rührbechergeben. 1 große reife Avocado halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale kratzen. Zum Joghurt geben und mit dem Schneidstab pürieren. Abgedeckt beiseitestellen.
  • 0,5 Fladenbrot (190 g, vom Vortag) in 1,5-2 cm dicke Scheiben schneiden und nebeneinander auf ein Blech legen. 3-4 Knoblauchzehen sehr fein hacken und mit 7-8 E l Olivenöl mischen.Brotscheiben auf beiden Seiten damit bestreichen.
  • Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 10-12 Min. knusprigbacken. Brot-Chips mit Avocado-Dip und 1-2 Tl Chiliflocken bestreut servieren.