Brombeer-Muffins

Brombeer-Muffins
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten Back- und Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 306 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Tl Tl Natron

Salz

Ei

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

g g Kokosjoghurt

ml ml Öl

g g Brombeeren

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 250 g Mehl, 2,5 Tl Backpulver, 0,5 Tl Natron und 1 Prise Salz mischen.
  2. 1 Ei (Kl. M), 120 g Zucker und 1 Pk. Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des Handrührers 8 Min. schaumig schlagen. 250 g Kokosjoghurt und 75 ml Öl einrühren und die Mehlmischung locker unterheben.
  3. Teig in 12 mit Papierförmchen ausgelegte oder gefettete Mulden eines Muffinsblechs füllen. 375 g Brombeeren in den Teig drücken. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der unteren Schiene 25-30 Min. backen.
  4. Muffins 5 Min. in der Form, dann gestürzt auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Mehr Rezepte