Lammcurry

Lammcurry
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 932 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 52 g, Fett: 59 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Lammrückenfilets (Lammlachs)

g g Ingwer (frisch)

rote Chilischote

Knoblauchzehen

Zwiebeln

Kartoffeln

El El Öl

Salz

Pfeffer

Tl Tl Currypulver

Dose Dosen Pizzatomaten (400 g EW)

ml ml Kokosmilch

rote Paprikaschote (ca. 200 g)

Frühlingszwiebeln

Bund Bund grob gehacktes Koriandergrün

Bio-Limette

g g Naturjoghurt

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Ingwer, Chili und Knoblauch fein hacken. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und in 1,5 cm große Würfel schneiden.
  2. Öl in einem weiten Topf stark erhitzen. Das Fleisch 4 Min. rundherum anbraten, salzen und pfeffern, dann herausnehmen. Ingwer, Chili, Knoblauch, Zwiebeln und Kartoffeln im Bratfett2 Min. dünsten. Gemüse mit Currypulver bestäuben und kurz mitbraten. Tomaten und Kokosmilch zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. kochen.
  3. Inzwischen Paprika putzen, entkernen und in 2 cm große Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden.
  4. Paprika zugeben und das Curry offen weitere 10 Min. kochen. 5 Min. vor Ende der Garzeit Lammfleisch untermischen. Das Curry evtl. mit Salz, Pfeffer und Curry nachwürzen und mitFrühlingszwiebeln und Koriandergrün bestreuen. Mit Limettenspalten und Joghurt servieren.

Mehr Rezepte