Maissuppe

6
Aus Für jeden Tag 9/2010
Kommentieren:
Maissuppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Maiskolben
  • 200 g Kartoffeln
  • 2 El Butter
  • 850 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Sahne
  • Salz
  • 2 El Zitronensaft
  • 3 Scheiben Vollkorntoast
  • 0.5 Tl Chiliflocken
  • 0.5 Beet Kresse

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 325 kcal
Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe und 200 g geschälte Kartoffeln würfeln. Von 2 geputzen Maiskolben die Körner (ca. 330 g) mit einem Sägemesser abschneiden.
  • Zwiebeln und Knoblauch in 1 El zerlassener Butter 2 Min. dünsten. Kartoffeln und Mais zugeben und 3 Min. mitdünsten. 850 ml Gemüsebrühe und 150 ml Schlagsahne zugießen. Suppe zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. kochen.
  • 3 Scheiben Vollkorntoast würfeln. In einer Pfanne in 1 El zerlassener Butter 5 Min. goldbraun rösten. Mit 1/2 Tl Chiliflocken würzen.
  • Suppe mit dem Schneidstab pürieren. Mit Salz und 1-2 El Zitronensaft abschmecken. Mit Croûtons und 2 El Kresse bestreut servieren.