Schmorgurken mit Lachs

19
Aus Für jeden Tag 9/2010
Kommentieren:
Schmorgurken mit Lachs
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 El Öl
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 1 Schmorgurke
  • 2 Lachskotelettes
  • 2 El Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl fein abgeriebene Biozitronenschale
  • 120 g Schmand
  • 0.5 Bund Dill

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 606 kcal
Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 43 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln schälen, in 2 cm große Würfel schneiden und in kaltes Wasser legen. Zwiebel fein würfeln und in einem mittelgroßen Topf im Öl glasig dünsten.
  • Abgetropfte Kartoffeln zugeben und kurz mitdünsten. Brühe zugießen, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 10 Min. köcheln lassen.
  • Gurke streifig schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Esslöffel herauskratzen. Gurkenhälften der Länge nach durchschneiden und in 3 cm große Stücke schneiden. Unter die Kartoffeln mischen, aufkochen und 5 Min. bei milder Hitze schmoren.
  • Lachs rundum mit Zitronensaft beträufeln, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen.
  • Schmand unter die Gurken rühren. Lachs daraufsetzen, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze weitere 6-8 Min. schmoren. Dillspitzen abzupfen und fein schneiden. Schmorgurken mit Salz, Pfeffer und Dill abschmecken.
nach oben