Karoffel-Kürbis-Salat

Karoffel-Kürbis-Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten 45 Min. zum Durchziehen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 382 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g festkochende Kartoffeln (klein)

Schalotte

ml ml Gemüsebrühe

El El Obstessig

El El Öl

El El geröstetes Kürbiskernöl

Salz

Pfeffer

El El Kürbiskerne

Kopfsalat

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 400 g kleine festkochende Kartoffeln waschen. Ungeschält in kochendes Wasser geben und zugedeckt bei milder Hitze 20 Min. kochen. Kartoffeln abgießen und pellen.
  2. 1 Schalotte fein würfeln. 100 ml Gemüsebrühe aufkochen, Schalotten darin 3 Min. kochen lassen. Von der Kochstelle nehmen und 3-4 El Obstessig, 2 El Öl und 2 El geröstetes Kürbiskernöl unterrühren.
  3. Kartoffeln in dünne Scheiben direkt in die warme Marinade schneiden und untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 45 Min. durchziehen lassen.
  4. 2 El Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis die Kerne anfangen zu platzen. Auf einem Teller abkühlen lassen. 1/4 Kopfsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Kartoffelsalat evtl. nachwürzen, Salat zerzupfen, unterheben und mit Kürbiskernen bestreuen.