Linsen-Mus

Linsen-Mus
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten Abkühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 446 kcal, Kohlenhydrate: 53 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

Knoblauchzehe

El El Olivenöl

g g rote Linsen

Tl Tl Kurkuma

Tl Tl gemahlener Cumin

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

Tl Tl Tomatenmark

Stiel Stiele glatte Petersilie

El El griechischer Sahnejoghurt

Salz

Tl Tl Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch in 2 El heißem Olivenöl bei mittlerer Hitze 2 Min. dünsten. 200 g rote Linsen, 1 Tl Kurkuma, 1/4 Tl gemahlenen Kumin und 1/2 Tl rosenscharfes Paprikapulver zugeben, kurz mitdünsten. 2 Tl Tomatenmark einrühren.
  2. 450 ml Wasser zugießen, aufkochen und die Linsen zugedeckt 15-20 Min. garen, bis sie zu Mus zerfallen. Linsen gelegentlich umrühren. Linsenmus leicht abkühlen lassen.
  3. Die Blätter von 5 Stielen glatter Petersilie abzupfen und grob hacken. Petersilie und 2 El griech. Sahnejoghurt (10 %) unterrühren. Linsenmus mit Salz und 2-3 Tl Zitronensaft würzen.

Mehr Rezepte