Linsen-Mus

10
Aus Für jeden Tag 9/2010
Kommentieren:
Linsen-Mus
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El Olivenöl
  • 200 g rote Linsen
  • 1 Tl Kurkuma
  • 0.25 Tl gemahlener Cumin
  • 0.5 Tl rosenscharfes Paprikapulver
  • 2 Tl Tomatenmark
  • 5 Stiele glatte Petersilie
  • 2 El griech. Sahnejoghurt
  • Salz
  • 3 Tl Zitronensaft

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.
Abkühlzeit

Nährwert

Pro Portion 446 kcal
Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 25 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch in 2 El heißem Olivenöl bei mittlerer Hitze 2 Min. dünsten. 200 g rote Linsen, 1 Tl Kurkuma, 1/4 Tl gemahlenen Kumin und 1/2 Tl rosenscharfes Paprikapulver zugeben, kurz mitdünsten. 2 Tl Tomatenmark einrühren.
  • 450 ml Wasser zugießen, aufkochen und die Linsen zugedeckt 15-20 Min. garen, bis sie zu Mus zerfallen. Linsen gelegentlich umrühren. Linsenmus leicht abkühlen lassen.
  • Die Blätter von 5 Stielen glatter Petersilie abzupfen und grob hacken. Petersilie und 2 El griech. Sahnejoghurt (10 %) unterrühren. Linsenmus mit Salz und 2-3 Tl Zitronensaft würzen.
nach oben