Rindfleisch-Spieß mit Lorbeer

5
Aus Für jeden Tag 9/2010
Kommentieren:
Rindfleisch-Spieß mit Lorbeer
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 350 g Rinderhüfte
  • 18 Lorbeerblätter, frisch
  • Zucker
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 4 El Öl
  • 0.5 Zitrone

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 308 kcal
Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: 36 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 6 Holzspieße in lauwarmem Wasser einweichen. Rindfleisch erst in 2 cm dicke Scheiben, dann in 1/2 cm dünne Streifen schneiden.
  • Lorbeerblätter falten und abwechselnd mit den Fleischstreifen auf die Holzspieße stecken. Mit je 1 Prise Zucker, Salz und reichlich Pfeffer würzen.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Fleischspieße rundherum braun anbraten. Bei mittlerer Hitze 8-10 Min. weiterbraten. Nach Belieben mit etwas Zitronensaft beträufelt servieren.