Schweinefleischspieß mit Aprikosen

10
Aus Für jeden Tag 9/2010
Kommentieren:
Schweinefleischspieß mit Aprikosen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 El Currypulver
  • 5 El Öl
  • 8 gerocknete Aprikosen
  • 2 Schweinenackensteak
  • Salz
  • 10 Stiele Koriandergrün
  • 200 g Schmand

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 941 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 44 g
Fett: 76 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Currypulver und Öl mischen. Fleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Aprikosen halbieren. Abwechselnd auf 4 Metallspieße (oder auf in Wasser eingeweichte Holzspieße) stecken. Die Spieße in eine Auflaufform geben und mit dem Curryöl beträufeln. Vorsichtig mischen und salzen.
  • Eine große Pfanne erhitzen, die Fleischspieße darin rundherum hellbraun anbraten. Bei mittlerer Hitze 20-25 Min. durchbraten. Dabei gelegentlich wenden.
  • Inzwischen die Korianderblättchen abzupfen und grob hacken. Schmand mit Salz würzen, Korianderblättchen untermischen. Die Fleischspieße mit dem Korianderschmand und mit etwas Koriandergrün bestreut servieren.