Käsekuchen im Glas

98
Aus Für jeden Tag 9/2010
Kommentieren:
Käsekuchen im Glas
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 250 g Magerquark
  • 250 g Schmand
  • 2 Eier
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 50 g Zucker
  • 40 g Mehl
  • 125 g Brombeeren
  • 1 Nektarine
  • 1 El Puderzucker
  • 4 El milder Orangenlikör

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 263 kcal
Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Quark, Schmand und Eier in einer Schüssel verrühren. Vanillezucker, Zucker und Mehl mischen und nach und nach unter die Quarkmasse rühren.
  • Die Quarkmasse in 6 ofenfeste Gläser (z. B. von Weck, 150 ml Inhalt) füllen. Im heißen Ofen bei 160 Grad (Umluft 150 Grad) auf dem Rost im unteren Drittel 45 Min. backen. Lauwarm abkühlen lassen.
  • Die Brombeeren verlesen und halbieren. Die Nektarine entsteinen und klein würfeln. Alles mit Puderzucker und Likör mischen und 10 Min. marinieren. Zum Käsekuchen servieren.