Pfirsichkuchen

18
Aus Für jeden Tag 9/2010
Kommentieren:
Pfirsichkuchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 3 Pfirsiche
  • 2 Bio-Limetten
  • 200 g weiche Butter
  • 220 g brauner Zucker
  • Salz
  • 4 Eier
  • 400 g Mehl
  • 0.5 Pk. Backpulver

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.
Back- und Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 534 kcal
Kohlenhydrate: 67 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Pfirsiche halbieren und entsteinen. Limettenschale fein abreiben, Saft auspressen.
  • Butter, 200 g Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers mind. 8 Min. sehr cremig rühren. Eier nacheinander je 1/2 Min. unterrühren. Mehl, Backpulver und Limettenschale mischen. Abwechselnd mit 6 El Limettensaft unterrühren.
  • Teig in eine gut gefettete Kastenform (26 cm Länge) geben. 5 Pfirsichhälften zur Hälfte in den Teig stecken (restliche Pfirsichhälfte nebenbei aufessen). Den restlichen Zucker über die Pfirsiche streuen.
  • Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf dem Rost im unteren Drittel ca. 1 Std. backen. Den Kuchen 15 Min. in der Form auskühlen lassen, dann stürzen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.
nach oben