Scones mit Zwetschgenkompott

Scones mit Zwetschgenkompott
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 294 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Mehl

g g Zucker

Tl Tl Salz

gestr. Tl gestr. Tl Backpulver

g g Butter (weich)

El El Milch

ml ml Milch

Eigelb

g g Zwetschgen

Msp. Msp. Zimt (gemahlen)

g g Doppelrahmfrischkäse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl, 50 g Zucker, Salz und Backpulver mischen. Butter zugeben und alles mit den Händen zu Streuseln verreiben. 140 ml Milch zugießen und rasch unterkneten.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 21/2 cm dick ausrollen. Mit einem in Mehl getauchten Glas (6 cm Ø) 8 Taler ausstechen. Dafür die Teigreste nochmals ausrollen und ausstechen.
  3. Die Teigtaler auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Eigelb mit 1 El Milch verquirlen und die Teigtaler damit bestreichen. 30 Min. kalt stellen.
  4. Inzwischen Zwetschgen halbieren und entsteinen. Zwetschgen klein würfeln und mit 25 g Zucker und Zimt in einem Topf mischen. 3 El Wasser zugeben. Alles aufkochen und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 20 Min. zu Kompott einkochen. Lauwarm abkühlen lassen.
  5. Teigtaler im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) im unteren Drittel 15-20 Min. backen. Lauwarm mit Frischkäse und Zwetschgenkompott servieren.