Kräutermatjes mit Apfel-Kartoffel-Rösti

Kräutermatjes mit Apfel-Kartoffel-Rösti
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 633 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 45 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kräuter (gemischt, (z.B. Petersilie, Kerbel, Dill, Sauerampfer, Schnittlauch))

Matjesfilets

g g getrocknete Soft-Äpfel

g g festkochende Kartoffeln

El El Rapsöl

Salz

Pfeffer

El El Crème fraîche

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kräuterblätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Matjesfilets darin wenden und kalt stellen.
  2. Für die Rösti Soft-Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, grob reiben und mit den Äpfeln mischen. Öl in 2 Pfannen erhitzen. Kartoffelmasse darin in je 2 Portionen dünn als runde Taler verteilen und leicht andrücken. Bei starker Hitze in 3-4 Minuten knusprig braten. Dann wenden und in 3-4 Minuten zu Ende braten. Rösti auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Matjes und Crème fraîche servieren.

Mehr Rezepte