Bruschette mit Fenchel und Schinken

10
Aus essen & trinken 7/2010
Kommentieren:
Bruschette mit Fenchel und Schinken
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 1 kleine Fenchelknolle, ca. 300 g
  • Meersalz
  • 1 El Weißweinessig
  • 7 El Olivenöl
  • 8 Scheiben Baguette, oder Ciabatta
  • 8 Scheiben ital. luftgetrockneter Schinken

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 158 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 11 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Fenchel putzen, Fenchelgrün abschneiden und in kaltes Wasser legen. Fenchel halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Fenchel in sehr dünne Streifen schneiden oder hobeln und in eine Schüssel geben. Mit Salz würzen, 5 Minuten mit den Händen gut kneten. Essig und 3-4 El Olivenöl verrühren, Fenchel darin 10 Minuten marinieren. Fenchelgrün abtropfen lassen, grob schneiden und mit dem Fenchelsalat mischen.
  • Brotscheiben auf ein Backblech legen, leicht mit dem restlichen Olivenöl bepinseln und unter dem vorgeheizten Backofengrill goldbraun rösten.
  • Fenchel auf den Brotscheiben verteilen und mit je 1 Scheibe Schinken belegen.
nach oben