VG-Wort Pixel

Drumsticks aus dem Ofen

essen & trinken 7/2010
Drumsticks aus dem Ofen
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 20 Minuten Garzeit 40 Min., Marinierzeit 4 Std.

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 529 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
4
Portionen
100

g g Zwiebeln

1

rote Chilischote

1

Knoblauchzehe

70

ml ml Honig

60

ml ml Hoisinsauce (Asia-Läden)

30

ml ml Apfelessig

40

ml ml Sojasauce

1

El El Senf

Salz

1.2

kg kg Hähnchenunterschenkel ("Drumsticks")

100

g g Gorgonzola

2

El El Zitronensaft

150

g g Sahnejoghurt

Pfeffer

Außerdem

Alufolie extrastark

Zubereitung

  1. Für die Marinade die Zwiebeln grob würfeln, von der Chilischote den Stiel entfernen. Zwiebeln und Chili mit Knoblauch, 60 ml Honig, Hoisinsauce, Essig, Sojasauce, Senf und 1/2 Tl Salz in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab fein pürieren.
  2. Drumsticks in eine Schale geben und mit der Marinade vermengen. Im Kühlschrank 3-4 Stunden, besser über Nacht, abgedeckt marinieren.
  3. Drumsticks leicht abtropfen lassen, die Marinade aufbewahren. Drumsticks auf einem sorgfältig mit Alufolie ausgelegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Einschubleiste 40 Minuten bei 200 Grad garen (Gas 3, Umluft 180 Grad). Nach 20 Minuten wenden und mit der restlichen Marinade bestreichen. Inzwischen Gorgonzola, Zitronensaft und Joghurt in einem hohen Gefäß pürieren, mit Salz, Pfeffer und restlichem Honig abschmecken, als Dip zum Fleisch servieren.