Kaffee-Granita mit Brombeeren

0
Aus essen & trinken 7/2010
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 10 Portionen
  • Granita:
  • 80 g brauner Zucker
  • 800 ml heißer Espresso
  • 3 El Brandy
  • Marinierte Brombeeren
  • 2 El Amarenakirschen, in Sirup
  • 300 g Brombeeren
  • 20 g Zucker
  • 4 El frisch gepresster Orangensaft
  • 4 El Amarenakirschsirup
  • Vanillesahne
  • 1 Vanilleschote
  • 250 ml Schlagsahne
  • 5 Tl Kaffeeöl

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
Gefrierzeit 4 Std.

Nährwert

Pro Portion 143 kcal
Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 8 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Granita den Zucker im heißen Espresso auflösen, mit Brandy würzen. Vollständig abkühlen lassen und 700 ml davon in eine flache Arbeitsschale füllen (restlichen Espresso kalt stellen). Mindestens 4 Stunden einfrieren. Sobald die Masse zu gefrieren beginnt, mit einem Löffel oder Spatel am Boden der Form entlangfahren und die Masse in kleine Kristalle schaben. Erneut einfrieren und diesen Vorgang mehrmals wiederholen, bis die Granita fein kristallig ist.
  • Kirschen halbieren. Brombeeren mit Zucker, Orangensaft, Amarenakirschen und -sirup mischen und 15 Minuten marinieren.
  • Vanilleschote längs einritzen, Mark aus der Schote kratzen. Sahne nicht zu steif schlagen, Vanillemark einrühren.
  • Früchte, Granita und Sahne in gekühlte Gläser schichten, mit dem restlichen kalten Espresso auffüllen und mit je 1/2 Tl Kaffeeöl beträufeln.
nach oben