VG-Wort Pixel

Schnitzel mit Wok-Gemüse

essen & trinken 7/2010
Schnitzel mit Wok-Gemüse
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 829 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 62 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gemüse

60

g g Schalotten

1

Knoblauchzehe

1

rote Chilischote

6

El El helles Sesamöl

2

El El Kokosflocken

125

ml ml Weißwein

125

ml ml Geflügelfond

100

g g Möhren

1

rote Paprikaschote

1

gelbe Paprikaschote

100

g g Mini-Maiskolben

100

g g Zuckerschoten

3

El El Öl

Salz

Pfeffer

3

El El Obstessig

2

Tl Tl Honig

2

rote Shisokresse

Schnitzel

4

Kalbsschnitzel (à 90 g)

2

Eier (Kl.M)

1

El El Schlagsahne (aufgeschlagen)

80

g g Semmelbrösel

50

g g Mandelkerne (gemahlen)

40

g g Mehl

150

g g Butterschmalz

Salz

Pfeffer

Außerdem

Klarsichtfolie

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kokossauce Schalotten und Knoblauch fein würfeln. Chilischote längs halbieren, entkernen und quer in feine Streifen schneiden. Sesamöl in einem kleinen Topf erhitzen und Schalotten, Knoblauch und Chili darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Kokosflocken dazugeben, kurz andünsten und mit Wein und Fond auffüllen. 5-8 Minuten bei mittlerer Hitze schwach kochen lassen. Beiseitestellen.
  2. Möhren schälen und quer in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Paprikaschoten vierteln, entkernen und in 2-3 cm große Stücke schneiden. Maiskolben längs halbieren. Von den Zuckerschoten die Enden abschneiden.
  3. Die Schnitzel zwischen Folie vorsichtig 2-3 mm dünn ausklopfen und abgedeckt beiseitestellen.
  4. Für das Gemüse das Öl in einem Wok oder großen flachen Topf erhitzen und Möhren, Paprika und Maiskolben darin bei starker Hitze unter Wenden 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kokossauce dazugeben und alles bei milder Hitze 6-8 Minuten schwach kochen lassen. Nach 4 Minuten die Zuckerschoten hinzufügen. Mit Essig und Honig abschmecken, beiseitestellen und abgedeckt warm halten.
  5. Für die Schnitzel die Eier verquirlen und die Sahne unterrühren. Semmelbrösel mit Mandeln mischen. Mehl und Semmelbrösel in zwei separate tiefe Teller geben. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen (160 Grad). Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel erst im Mehl wenden, dann durch die Eier ziehen und zuletzt in den Bröseln wenden. Überschüssige Panierung vorsichtig abschütteln und die Schnitzel im heißen Butterschmalz auf einer Seite etwa 3 Minuten schwimmend goldbraun backen. Die Pfanne dabei ständig vorsichtig schwenken, damit das Butterschmalz immer wieder über die Schnitzel läuft. Schnitzel wenden und weitere 3 Minuten backen. Schnitzel auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf vorgewärmten Tellern mit dem Gemüse anrichten. Gemüse mit Shisokresse bestreuen und servieren.