Schnitzelbrot mit Spiegelei

0
Aus Für jeden Tag 7/2010
Kommentieren:
Schnitzelbrot mit Spiegelei
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 3 El Öl
  • 1 Tl rosenscharfes Paprikapulver
  • 0.5 Tl Salz
  • 4 Minutensteaks
  • 1 Gewürzgurke
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 0.5 rote Paprikaschote
  • 3 El Mayonnaise
  • 2 Scheiben Bauernbrot
  • 2 El Öl
  • 2 Eier , Kl.M

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 777 kcal
Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 45 g
Fett: 56 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 3 El Öl, 1 Tl rosenscharfes Paprikapulver und 1/2 Tl Salz verrühren. Zusammen mit 4 Minutensteaks (vom Schwein, à ca. 80 g) in einen Gefrierbeutel geben. Verschließen und kurz schütteln, sodass das Gewürzöl gleichmäßig verteilt wird. Fleisch 10 Min. marinieren.
  • 1 Gewürzgurke klein würfeln, 1/2 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden. 1/2 rote Paprikaschote putzen und in dünne Ringe hobeln.
  • 3 El Mayonnaise mit den Gurkenwürfeln und 2/3 vom Schnittlauch verrühren. Auf 2 Scheiben Bauernbrot verteilen und mit den Paprikaringen belegen.
  • Eine beschichtete Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin auf jeder Seite ca. 2 Min. braten. Schnitzel auf die Brote legen und die Pfanne auswischen. 2 El Öl erhitzen. Nacheinander 2 Eier (Kl. M) aufschlagen und in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. braten, bis das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch weich ist.
  • Die Spiegeleier salzen und auf die Schnitzelbrote geben. Mit restlichem Schnittlauch bestreut servieren.
nach oben