Bohnen-Kartoffel-Salat

Bohnen-Kartoffel-Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Beilage, Braten, Gemüse, Kartoffeln, Kräuter, Schwein

Pro Portion

Energie: 512 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Bohnen (grün)

Zwiebel

g g Tomaten (klein)

Stiel Stiele Bohnenkraut

g g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)

El El Öl

Tl Tl Tomatenmarkt

ml ml Gemüsebrühe

El El Essig

Scheibe Scheiben Bacon

El El Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 300 g grüne Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser 8 Min. garen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. 1 Zwiebel längs vierteln und in dünne Streifen schneiden. 250 g kleine Tomaten vom Stielansatz befreien und sechsteln. Die Blättchen von 3 Stielen Bohnenkraut abzupfen und fein hacken. 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Tomaten und 1 Tl Tomatenmark zugeben. Mit 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen und 1 Min. dünsten. Bohnen zugeben und 3 Min erwärmen. Bohnenkraut untermischen.
  2. 350 g vorwiegend festkochende Kartoffeln in reichlich kochendem Salzwasser 20 Min. garen, abschrecken, pellen und in 4 mm dicke Scheiben schneiden.
  3. 150 ml heiße Gemüsebrühe mit 2 El Essig, Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln untermischen und 15 Min. ziehen lassen.
  4. Inzwischen 3 Scheiben Bacon in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig braten. Auf Küchenpapier abkühlen lassen.
  5. Die Kartoffeln evtl. nachwürzen. Bohnen-Tomaten-Gemüse und 3 El Öl untermischen. Den Bacon grob zerbröseln und über den Salat streuen.

Mehr Rezepte