Johannisbeer-Minz-Eis

Johannisbeer-Minz-Eis
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 178 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Rote Johannisbeeren

g g Zucker

Stiel Stiele Minze

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 600 g rote Johannisbeeren von den Rispen streifen. Mit 5 El Wasser in einem Topf zugedeckt Aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 Min. kochen. Beeren durch ein feines Sieb gießen, dabei mit einem Kochlöffel gründlich ausdrücken.
  2. Den Saft (ca. 450 ml) mit 150 g Zucker in einem Topf aufkochen und weitere 5 Min. bei milder Hitze kochen. 4 Stiele Minze in den Saft geben und den Topf beiseitestellen. Vollständig abkühlen lassen.
  3. Minze aus dem Saft nehmen und diesen in kleine Gefäße (z. B. Schnapsgläser, à 100 ml Inhalt) füllen. In jedes Gefäß ein Holzstäbchen geben und den Saft mind. 2 Std. einfrieren.