Aprikosen-Schmand

3
Aus Für jeden Tag 7/2010
Kommentieren:
Aprikosen-Schmand
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 10 Blätter Zitronenmelisse
  • 4 El Aprikosenkonfitüre
  • 150 g Magerquark
  • 200 g Schmand
  • Melissenblättchen
  • für die selbst gemachte Aprikosenkonfitüre
  • 1 kg Aprikosen
  • 500 g Gelierzucker, 2:1
  • 1 Beutel Zitronensäure

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.

Nährwert

Pro Portion 403 kcal
Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 10 Blätter Zitronenmelisse sehr fein hacken, mit 4 El Aprikosenkonfitüre mischen. 150 g Magerquark und 200 g Schmand kräftig verrühren.
  • Konfitüre kurz unter den Quarkschmand mischen, mit einigen Melisseblättchen verziert servieren.
  • Tipp: Selbst gemachte Aprikosenkonfitüre: 1 kg Aprikosen klein würfeln. Mit 500 g Gelierzucker (2:1) und 1 Beutel Zitronensäure in einem Topf mischen. Unter Rühren aufkochen, 3 Min. sprudelnd kochen lassen. Heiß in saubere Twist-off-Gläser füllen. Fest verschließen, 10 Min. auf den Deckel stellen, umdrehen und abkühlen lassen.