Lamm mit Kirschsauce

3
Aus Für jeden Tag 7/2010
Kommentieren:
Lamm mit Kirschsauce
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g Süßkirschen, Knubberkirschen
  • 20 g frischer Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Lammrückenfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 1 El Butterschmalz
  • 100 ml Rotwein
  • 100 ml Fleischbrühe
  • 2 El Kirschkonfitüre
  • heller Saucenbinder

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 607 kcal
Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 38 g
Fett: 36 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Kirschen entsteinen. Ingwer fein hacken, Zwiebel fein würfeln. Lammfleisch trockentupfen, rundum mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Fleisch und Rosmarin im heißen Butterschmalz auf jeder Seite bei starker Hitze 2 Min. braten. Fleisch auf einem Teller im heißen Ofen bei 100 Grad auf dem Rost auf der mittleren Schiene 15 Min. weitergaren (Umluft nicht empfehlenswert).
  • Zwiebeln und Ingwer zum Rosmarin ins Bratfett geben und kurz mitbraten. Mit Rotwein und Brühe ablöschen und bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einkochen.
  • Sauce durch ein Sieb in einen kleinen Topf gießen, Konfitüre unterrühren und pürieren. Sauce mit Saucenbinder binden, Kirschen zugeben und darin erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in dicke Scheiben schneiden und mit der Kirschsauce anrichten.