Ziegenfrischkäse-Crostini mit Tapenade

0
Aus essen & trinken 10/2010
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 8 Scheiben Baguette, ca. 1 cm dicke Scheiben
  • 1 Kopf Mini-Römersalate
  • 320 g Ziegenfrischkäse
  • 4 El Tapenade, siehe Rezept
  • 8 Tl Tannenhonig
  • 8 Tl Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
25 Min. für die Tapenade

Nährwert

Pro Portion 210 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Baguettescheiben auf einem Rost unter dem Backofengrill auf beiden Seiten hellbraun rösten. Abkühlen lassen. Römersalat putzen, waschen und trocken schleudern. Große Blätter halbieren.
  • Salatblätter auf den Baguettescheiben verteilen und jeweils 1 El Ziegenfrischkäse (ca. 40 g) auf die Salatblätter geben. Auf den Ziegenkäse je 1/2 El Tapenade geben. Mit je 1 Tl Tannenhonig und Olivenöl beträufeln. Sofort servieren.
  • TIPP Auch raffiniert: Statt Olivenöl können Sie Walnuss- oder Haselnussöl nehmen.