VG-Wort Pixel

Ziegenfrischkäse-Crostini mit Tapenade

essen & trinken 10/2010
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten 25 Min. für die Tapenade

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 210 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Scheibe Scheiben Baguette (ca. 1 cm dicke Scheiben)

Kopf Köpfe Mini-Römersalate

g g Ziegenfrischkäse

El El Tapenade (siehe Rezept)

Tl Tl Tannenhonig

Tl Tl Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Baguettescheiben auf einem Rost unter dem Backofengrill auf beiden Seiten hellbraun rösten. Abkühlen lassen. Römersalat putzen, waschen und trocken schleudern. Große Blätter halbieren.
  2. Salatblätter auf den Baguettescheiben verteilen und jeweils 1 El Ziegenfrischkäse (ca. 40 g) auf die Salatblätter geben. Auf den Ziegenkäse je 1/2 El Tapenade geben. Mit je 1 Tl Tannenhonig und Olivenöl beträufeln. Sofort servieren.
  3. TIPP Auch raffiniert: Statt Olivenöl können Sie Walnuss- oder Haselnussöl nehmen.