Buttermilch-Ricotta-Pfannkuchen

2
Aus essen & trinken 10/2010
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 16 Portionen
  • 250 g Mehl
  • 1 Tl Weinsteinpulver
  • 400 ml Buttermilch
  • 3 Eier, Kl.M
  • 150 g Ricotta
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 g Porree
  • 20 g Kapern
  • 3 Stiele Dill
  • 200 g Crème fraîche
  • 6 El Öl
  • 200 g Räucherlachs, in Scheiben

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 732 kcal
Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 28 g
Fett: 44 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mehl und Weinsteinpulver in eine Schüssel geben. Buttermilch zugießen und alles mit dem Schneebesen gut verrühren. Eier und Ricotta zugeben und nochmals gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Porree putzen, längs halbieren, waschen und quer in feine Streifen schneiden. Kapern kurz abtropfen lassen und mit dem Porree unter den Teig rühren.
  • Dillästchen abzupfen, grob schneiden. Crème fraîche verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Dill verrühren.
  • Öl portionsweise in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Pro Pfannkuchen 2 El Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite in 2-3 Minuten goldbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Dill-Crèmefraîche und Räucherlachs servieren.
nach oben