Bratkartoffeln

0
Aus essen & trinken 10/2010
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 800 g Kartoffeln, vorzugsweise Bio-Linda
  • Salz
  • 2 El Kümmel
  • 150 g weiße Zwiebeln
  • 30 g durchwachsener Speck
  • 4 Stiele glatte Petersilie
  • 80 g Butterschmalz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
Garzeit 40 Min., Kühlzeit über Nacht

Nährwert

Pro Portion 217 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Am Vortag die Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser mit 1 El Kümmel 18-20 Minuten leicht bissfest garen. In ein Sieb gießen, abtropfen und abkühlen lassen. Über Nacht kalt stellen.
  • Am nächsten Tag die Kartoffeln pellen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln fein schneiden. Speckscheiben 5 Minuten einfrieren, danach in feine Streifen schneiden. Petersilienblätter abzupfen und fein schneiden.
  • Die Hälfte des Butterschmalzes in einer breiten Pfanne erhitzen, darin die Hälfte der Kartoffeln bei nicht zu starker Hitze so lange braten, bis sie knusprig und goldbraun sind, wenden, die Hälfte von Zwiebeln und Speck dazugeben, mit Salz, Pfeffer und restlichem Kümmel würzen und weitere 3-4 Minuten braten. Mit den restlichen Kartoffeln genauso verfahren. Mit Petersilie bestreuen und zum Kalbshaxensalat (siehe Rezept) servieren.