Profiteroles mit Calvados-Creme

Profiteroles mit Calvados-Creme
Foto: Janne Peters
Fertig in 40 Minuten Backzeit 25 Min., Kühlzeit 5 Std.

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 502 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Profiteroles

g g Butter

Salz

g g Mehl

Eier (Kl. M)

Tl Tl Backpulver

Mousse

Blatt Blätter weiße Gelatine

g g weiße Kuvertüre

Ei (Kl. M)

El El Calvados

ml ml Schlagsahne

Apfel (z.B. Elster)

El El Zitronensaft

g g Zucker

El El Butter

Außerdem

Backpapier

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Brandteig 100 ml Wasser, Butter und 1 Prise Salz aufkochen. Mehl zugeben und mit einem Kochlöffel rühren, bis sich ein Kloß bildet und der Topfboden einen weißen Belag bekommt. Masse in eine Rührschüssel geben und etwas abkühlen lassen. Mit den Quirlen des Handrührers die Eier nacheinander unterrühren. Backpulver zugeben und gut unterrühren.
  2. Teigmasse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und 6 runde Tupfen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 200 Grad) 22-25 Minuten backen. Die Profiteroles senkrecht mittig einschneiden, aber nicht durchschneiden. Profiteroles auf einem Gitter abkühlen lassen.
  3. Für die Mousse Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kuvertüre hacken und in einem Schlagkessel über dem heißen Wasserbad schmelzen. Ei und Calvados im heißen Wasserbad cremig-dicklich aufschlagen. Gelatine gut ausdrücken und in der heißen Eimasse auflösen. Kuvertüre unterrühren und die Masse abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und unter die Masse heben. Mindestens 4 Stunden zugedeckt kalt stellen.
  4. Apfel vierteln, entkernen, in Spalten schneiden und sofort mit Zitronensaft vermengen. Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen, Butter zugeben und unterrühren. Apfelspalten zugeben und von beiden Seiten jeweils 2 Minuten braten. Apfelspalten abkühlen lassen.
  5. Die Mousse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und in die Profiteroles spritzen. Apfelspalten auf die Creme geben und die Profiteroles sofort servieren.

Mehr Rezepte