Lebergeschnetzeltes

Lebergeschnetzeltes
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 392 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebeln

El El Butterschmalz

g g Geflügelleber

El El Mehl (gehäuft)

Salz

Pfeffer

Stiel Stiele krause Petersilie

ml ml Geflügelbrühe

El El Rotweinessig

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln der Länge nach halbieren und quer in 1/2 cm breite Halbringe schneiden. 1 El Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze goldbraun braten, dabei gelegentlich wenden.
  2. Inzwischen die Leber putzen, kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Leberstücke halbieren oder vierteln. Mehl auf einen Teller geben.
  3. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen. 1 El Butterschmalz darin erhitzen. Leber portionsweise kurz im Mehl wenden und im heißen Butterschmalz bei mittlerer Hitze rundherum 4 Min. braten. Petersilienblättchen abzupfen und grob hacken.
  4. Leber salzen und pfeffern. Brühe zugeben, aufkochen und mit Essig abschmecken. Mit Röstzwiebeln und Petersilie bestreut anrichten.