Griechischer Auflauf

Griechischer Auflauf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 810 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 47 g, Fett: 63 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zucchini

Aubergine

Tomaten

Zwiebel

Knoblauchzehe

El El Öl

g g Lammhackfleisch (ersatzweise Rinderhackfleisch)

El El Tomatenmark

Salz

Pfeffer

El El gehackter Majoran (ersatzweise 1 Tl getrocknet)

Eier (Kl. M)

ml ml Milch

g g Feta

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucchini und Aubergine in 3 mm dünne Scheiben schneiden. Von den Tomaten den Stielansatz entfernen. Tomaten in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
  2. 2 El Öl in einem weiten Topf erhitzen. Hack darin braun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und 2 Min. mitbraten. Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Majoran untermischen. Das Fleisch in eine hohe ofenfeste Form geben (ca. 18 x 10 cm).
  3. 3 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hälfte der Auberginen und Zucchinischeiben darin hellbraun anbraten und salzen. Dann auf einen Teller geben. Restliches Gemüse ebenso anbraten.
  4. Tomaten-, Auberginen- und Zucchinischeiben auf das Hack schichten. Eier und Milch in einem hohen Gefäß mit dem Schneidstab pürieren. Über das Gemüse gießen. Feta darüberbröseln. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf dem Rost im unteren Drittel 45 Min. garen.