Schwarzwälder Waffeln

2
Aus Für jeden Tag 10/2010
Kommentieren:
Schwarzwälder Waffeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 60 g weiche Butter
  • 40 g Puderzucker
  • Salz
  • 1 Ei, Kl. M
  • 125 g Mehl
  • 0.5 Tl Backpulver
  • 1 El Kakaopulver
  • 100 ml Buttermilch
  • 6 El Kirschkonfitüre
  • 5 El Kirschwasser
  • 250 g Schlagsahne

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 664 kcal
Kohlenhydrate: 65 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 39 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 60 g weiche Butter, 40 g Puderzucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers 8 Min. cremig schlagen. 1 Ei (Kl. M) 1/2 Min. unterrühren. 125 g Mehl, 1/2 T l Backpulver und 1 El Kakaopulver mischen und abwechselnd mit 100 ml Buttermilch unterrühren. Den Teig 15 Min. ruhen lassen.
  • 6 El Kirschkonfitüre mit 5 El Kirschwasser in einen Topf geben und unter Rühren nur leicht erwärmen. 250 ml Schlagsahne steif schlagen.
  • In einem heißen und geölten Waffeleisen 4 Waffeln nach Geräteanweisung jeweils ca. 5 Min. backen. Mit Kirschen und Schlagsahne servieren.
  • Tipp: Die fertigen Waffeln zwischen zwei Tellern im heißen Ofen bei 100 Grad warm halten (Umluft nicht empfehlenswert).