Sesam-Bienenstich

0
Aus Für jeden Tag 10/2010
Kommentieren:
Sesam-Bienenstich
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 100 ml Milch
  • 15 g frische Hefe
  • 130 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei, Kl.M
  • Salz
  • 100 g weiche Butter
  • 500 g Schlagsahne
  • 80 g Sesamsaat, am Besten geschält
  • 2 Tl abgeriebene Bio-Limettenschale
  • 4 El Limettensaft
  • 4 El Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 80 Min.
Gehzeit

Nährwert

Pro Portion 560 kcal
Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 35 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Milch, Hefe und 40 g Zucker verrühren. Mit Mehl, Ei, Salz und 50 g Butter in eine Schüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührers verkneten. Mit Mehl bestäuben, zugedeckt an einem warmen Ort 45 Min. gehen lassen.
  • 50 g Butter, 90 g Zucker und 3 El Sahne aufkochen. Bei mittlerer Hitze unter Rühren 5 Min. köcheln lassen. Sesam untermischen. Lauwarm abkühlen lassen.
  • Teig in eine gefettete Springform (24 cm Ø) geben, mit bemehlten Händen gleichmäßig am Boden verteilen. Sesammasse daraufstreichen. 15 Min. gehen lassen. Im heißen Ofen bei 170 Grad (Umluft 160 Grad) auf dem Rost im unteren Drittel 35 Min. backen. Auf einem Kuchengitter Vollständig abkühlen lassen.
  • Restliche Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger einrieseln lassen. Limettenschale unterrühren. Limettensaft und Puderzucker verrühren.
  • Kuchen mit einer Palette aus der Springform lösen. Mit einem Sägemesser waagerecht halbieren. Obere Hälfte in 8 gleich große Kuchenstücke schneiden. Untere Hälfte mit Limettensaft beträufeln und mit Sahne bestreichen. Kuchenstücke daraufsetzen. Kurz vor dem Servieren aufschneiden.